Veröffentlicht am 17.11.2016 von Pflegearbeiten beim Muschenheimer Naturschutzverein

Muschenheim (tj). Zum herbstlichen Arbeitseinsatz waren etliche Mitglieder des Naturschutzvereins unterwegs. Es standen die jährlichen Pflegearbeiten auf den vom Verein betreuten Flächen beim Vereinsheim, an Eisteich und Hochbehälter sowie auf den Streuobstwiesen in der »Laameskaute« auf dem Programm.

Motorsägen, Rasenmäher, Hand- und Motorsensen kamen bei Baum- und Heckenschnitt sowie beim Mähen der Grundstücke zum Einsatz. Auf Anhängern wurde das Schnittgut verladen und von zwei Traktoren abgefahren. Der umfangreiche Maschinen- und Gerätepark des Vereins erleichterte die Arbeit und so hielten sich die körperlichen Anstrengungen in Grenzen. Nach getaner Arbeit trafen sich die Teilnehmer in der Vereinshalle, denn als Belohnung stand ein Imbiss bereit. Vorsitzender Michael Leschhorn und Vorstandsmitglied Dieter Hartmann-Harbusch dankten den fleißigen Helfern für ihr ehrenamtliches Engagement und die Teilnahme an diesem Arbeitseinsatzes.