Veröffentlicht am 09.12.2014 von »Hoheiten« beim Ministerpräsidenten

Gießen/Wiesbaden (pm). Mit einem Empfang für die ehrenamtlichen »Hoheiten« hat der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier zusammen mit seiner Frau Ursula das ehrenamtliche Engagement gewürdigt, mit dem die Repräsentanten ehrenamtlich und mit hohem persönlichem Einsatz für ihre Kommune, die Region, das Land oder dessen Produkte werben. 260 gekrönte Häupter aus Hessen waren am Samstag ins Biebricher Schloss gekommen. Aus dem Gießener Land dabei waren die Naturschutzkönigin 2014 aus Muschenheim, Eva-Maria Weil (links), sowie die Odenhäuser Weinkönigin Anette Henkel (rechts oben, die Hessische Schäferkönigin Rebecca Seibert (rechts Mitte) und die Hungener Brunnenkönigin Patricia Schlößinger (rechts unten). (Fotos: S. Feige)