Veröffentlicht am 11.12.2015 von Weihnachtszauber in Muschenheim

Muschenheim (tj). Zum diesjährigen Weihnachtszauber lädt der Naturschutzverein vom 4. bis 12. Dezember erstmals an die Vereinshalle ein. Das Gelände an der Wetterbrücke ist weihnachtlich geschmückt, viele Lichter werden leuchten und ein attraktiv geschmückter Weihnachtsbaum wird ebenfalls nicht fehlen.

Bei Glühwein und Bratwurst können sich die Besucher jeden Abend von 18.00 bis 22.00 Uhr auf eine stimmungsvolle Weihnachtszeit mit einigen Überraschungen freuen. Stadtrat Franz Gerd Richarz und Naturschutzkönigin Eva Maria Weil werden das Event am Freitag, 4. Dezember eröffnen. Am Sonntag, 6. Dezember kommt dann der Nikolaus und beschert »Klein« und »Groß«. »Swinging Christmas« mit Stefan Geiger erwartet die Gäste am Dienstag, 8. Dezember und am Freitag, 11. Dezember werden »königliche« Getränke von »königlicher Bedienung« gereicht. Zum Abschluss am Samstag, 12. Dezember lädt das »Musikalische Tantchen« (Eva Alfen) mit ihrem Akkordeon zum Mitsingen ein. Beim Auftakt des »Weihnachtszaubers« am Freitag wird außerdem ein Gitter eingeweiht, an dem Paare ihre »Liebesschlösser« anbringen können. Einige dieser Vorhängeschlösser waren bereits am Geländer der nahen Wetterbrücke montiert worden. Jedoch wegen Gefahr für die Verkehrssicherheit auf der schmalen Brücke von der Straßenbauverwaltung (Hessen Mobil) wieder entfernt worden. Damit möglichst viele verliebte Paare diesen Brauch weiterhin pflegen können, wurde als Alternative der Platz für die »Liebesschlösser« auf der Wiese vor der Vereinshalle geschaffen.