.....News.....News.....News.....News.....News.....News.....09.06.17

NEWS…….zu den Jungstörchen…….NEWS

NEWS.......zu den Jungstörchen.......NEWS

 

Unsere Jungstörche haben es nicht geschafft!

Am 09.06. konnte unser Vorstandsmitglied Ralph Hiebsch mit Hilfe seiner Drohne unsere schlimmsten Befürchtungen bestätigen. Unsere Jungstörche haben das heftige Unwetter an diesem Freitag Abend am 9. Juni nicht überstanden!

Wir können nur vermuten, dass die Jungstörche bei dem Unwetter alleine im Nest waren. Sie waren mittlerweile so groß, dass sie nicht mehr unter das Federkleid der Erwachsenen gepasst haben. Erst am Abend vorher hatten wir sie noch beobachten können und waren über die Vitalität und die Größe, eine Woche nach dem Beringungsversuch, sehr erstaunt. Jetzt können wir nur auf das nächste Jahr hoffen!