Veröffentlicht am 21.11.2014 von Natur erkundet

AKTION Muschenheimer Kinder im Herbstwald unterwegs

MUSCHENHEIM (he). Die Kinder- und Jugendgruppe des Naturschutzvereins Muschenheim war bei goldenem Oktoberwetter im Klosterwald unterwegs. Vom Spielplatz in Arnsburg führte die Wanderung durch den herbstlichen Wald. Unter der Führung von Thekla und Olli Richter, Oskar Schaaf, Elmar Kammer, Otto Schnurrer und Kerstin Roth kontrollierten und säuberten die Kinder Nistkästen. Es wurden Blätter, Beeren und Zapfen gesammelt und zu einem bunten Herbstrahmen gewebt. An einem Dachsbau, einer Wildschweinsuhle sowie an einem Malbaum (Reibestelle des Wildes) erhielten die kleinen Naturkundler Informationen zur heimischen Flora und Fauna.

Außerdem begab man sich auf Fährtensuche, die nach erfolgreicher Suche den jeweiligen Tieren zugeordnet wurden. Nach Ausschau von einem Hochsitz führte die Tour wieder zum Ausgangspunkt zurück, denn als Belohnung stand ein Imbiss mit Würstchen und Getränken bereit.

Es war ein sonniger Tag, an dem die Kinder und ihre Betreuer den Wald erkundeten.
Selbst der Schatten des Fotografen war zu sehen.