Veröffentlicht am 27.09.2016 von Jugend des NSV Muschenheim erntete Kartoffeln

Muschenheim (tj). Das vierte Treffen des Jahres stand unter der Überschrift »Kartoffeln lesen wie zu Großmutters Zeiten«. Die Kinder- und Jugendgruppen des Naturschutzvereins trafen sich am Samstag auf ihrem kleinen Kartoffelacker in der Nähe der Vereinshalle.

Das Feld wurde von den Kindern im April angelegt, übers Jahr betreut und gepflegt, so dass man sich jetzt über eine gute Ernte der Sorte »Quarta« freuen konnte. Das Betreuerteam Otto Schnurrer, Karl Georg Opper, Oskar Schaaf und Kerstin Roth hatte nach Abschluss der Arbeit zum Essen mit Kartoffelsuppe, frischen Pellkartoffeln und Quark in die Vereinshalle eingeladen. Natürlich brannte auch ein Kartoffelfeuer, in dem Kartoffeln geröstet wurden. Jedes Kind durfte als Belohnung ein Säckchen Kartoffeln mit nach Hause nehmen.