Veröffentlicht am 11.05.2017 von
Bunte Eier und Blumenwiese

Fotos: H. Jung

Bunte Eier und Blumenwiese(he). „Ostern steht vor der Tür“ lautete das Motto bei der Kinder- und Jugendgruppe des Naturschutzvereins Muschenheim. Es wurden Eier ausgepustet und anschließend bunt angemalt. Mit den Exponaten wurde der ausgediente Weihnachtsbaum in einen bunten Osterbaum verwandelt. Außerdem legten die jungen Naturschützer auf dem Vereinsgelände eine Blumenwiese als Nahrungsquelle für Insekten und Schmetterlinge an. Nach Abschluss der Arbeiten standen als Belohnung schmackhafte Rühreier und Getränke bereit. Die Betreuer Karl Georg Opper, Oskar Schaaf, Otto Schnurrer, Thekla und Olli Richter, Elmar Kammer und Kerstin Roth freuten sich bei frühlingshaften Temperaturen, dass die „Marienkäfer“, „Wetterfrösche“ und „Power to Nature“ mit viel Freude bei der Sache waren.