Veröffentlicht am 16.11.2017 von »Botschafter für unser Land«

Wiesbaden/Lich/Hungen (pm). Das Wiesbadener Schloss Biebrich war am Samstag ganz in der Hand der hessischen »Hoheiten«. Mehr als 100 Majestäten und »gekrönte Häupter« mit ihren Begleitpersonen aus ganz Hessen waren der Einladung des Ministerpräsidenten Volker Bouffier gefolgt. Darunter die Muschenheimer Naturschutzkönigin Elen Schnelder und die Schäferstadtkönigin aus Hungen, Franziska Storch. Als Repräsentanten werben sie in ihren Ehrenämtern mit hohem persönlichen Einsatz für ihre Kommune, die Region, das Land, dessen Produkte.

Der Regierungschef und seine Frau Ursula bedankten sich mit dem traditionellen Empfang für den großen ehrenamtlichen Einsatz. »Sie sind Botschafter für unser Land und für die fest verwurzelten und vielfältigen Traditionen in Hessen, auf die wir stolz sind«, so Bouffier. »Sie sind wichtige Vorbilder dafür, dass auch einzelne viel bewegen können.«